Pulverlöscher Bestseller

Der Pulver-Feuerlöscher ist bestens geeignet, wenn möglichst viele Brandklassen abgedeckt werden sollen. Pulver deckt die Klassen A, B und C ab. Diese sind für Brände von festen, flüssigen, flüssig werdenden und Gasen geeignet. Allerdings ist ein Pulverlöscher eher für den Keller, Garage und Hobbyraum zu empfehlen, da dieser beim Löschen sehr viel Dreck verursacht. Das Löschpulver setzt sich überall fest, sodass hinterher alles Renoviert werden muss, auch die Bereich, die nicht gebrannt haben. Da das Pulver aus Salzen besteht, die für den Menschen unschädlich sind, werden Elektrogeräte nach und nach kaputt gehen. Für Wohnräume ist daher zu einem Schaumlöscher zu raten.

Hier sehen Sie die Top 6 Pulver – Feuerlöscher, die bei Amazon bestellt wurden.

Werbung